Südafrika entdecken – kennen – lieben lernen

The Palms: Eine wahre Oase an der Garden Route

The Palms, Wilderness - Eine Oase der Erholung

The Palms, Wilderness – Eine Oase der Erholung

Das Guesthouse “The Palms” ist ein echter Insidertipp für alle, die auf der Garden Route unterwegs sind. Wie allgemein bekannt ist, ist die Garden Route sicherlich eines der attraktivsten Ziele für Touristen, die Südafrika besuchen. Offiziell beginnt sie in Mossel Bay am Indischen Ozean und zieht sich über Knysna, Plettenberg Bay und Port Elizabeth bis nach Grahamstown.

Wie der Name schon sagt: Die Garden Route wartet mit tollen Landschaften und viel grünen Wäldern Richtung Norden auf, während sich im Süden die traumhafte Küstenlinie des Indischen Ozeans mit tollen Stränden erstreckt. Neben atemberaubender Landschaften wie dem Tsitsikamma Coastal National Park gibt es aber auch viel anderes zu sehen und zu erleben. Sei es Bungee Jumping von einer Brücke in den Abgrund oder eine Canopy Tour im Tsitsikamma Forest National Park, wo man in den Baumwipfeln bis zu 90 Meter weit von Baum zu Baum gleitet.

Die liebevoll ausgewählte Dekoration und das Ambiente machen ein Abendessen im "The Palms" zu einem echten Erlebnis

Die liebevoll ausgewählte Dekoration und das Ambiente machen ein Abendessen im „The Palms“ zu einem echten Erlebnis

DER Übernachtungs- und Genusstipp schlechthin am Beginn der Garden Route ist das Guesthouse “The Palms” in Wilderness. Dort kümmern sich Vicky und Wayne rührend um ihre Gäste und lesen ihnen förmlich jeden Wunsch von den Augen ab. Die Zimmer des Guesthouses sind allesamt liebevoll individuell mit toller Afrika Deko eingerichtet und der Garten des “Palms” ist eine wahre Oase, in dem man von tollen Wanderungen und Ausflügen ins Umland entspannen kann.

Auf keinen Fall verpassen sollten Sie das Abendessen im “The Palms”. Restaurant und Veranda verbreiten ein typisch afrikanisches Flair und lassen das leckere Dinner zu einem echten Highlight werden.

Wir kehren immer wieder gerne ins “The Palms” zurück – denn hier hat man nicht das Gefühl, in einem Hotel oder Guesthouse untergekommen zu sein – sondern bei Freunden.


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.