Südafrika entdecken – kennen – lieben lernen

Monatsarchive: Juli 2011

Aktivurlaub: die spannendsten Sportaktivitäten Kapstadts

Sie wollen aus Ihrem nächsten Urlaub in Kapstadt wirklich alles herausholen? Sie haben günstige Sprachreisen in Südafrika gebucht und möchten ein wenig Abwechslung vom Lernen haben? Die Stadt haben Sie schon besichtigt, die Strände bereits in vollen Zügen genossen und einen Eindruck vom faszinierenden Landstrich haben Sie auch schon erhalten. Was bleibt, sind ein paar unvergessliche Momente bei denen Sie Ihre Nerven bis zum Äußersten kitzeln werden. Hier geht’s zu den aufregendsten Sportaktivitäten Kapstadts.

Abseilen

Die Lage Kapstadts und greifbare Nähe zum Tafelberg ist für alle Bergsportenthusiasten ein Grund, Flüge nach Kapstadt zu buchen. „Dope on Rope“ (Rausch am Seil) wird das Abseilen von dem über 1000 Meter hohen Tafelberg unter Bergsteigern genannt. Kein Wunder, denn hier geht es nur mit einem Seil gesichert blitzartig über 100 Meter in die Tiefe. Der absolute Nervenkitzel!

Fallschirmspringen

Sie lieben die Sonne, sehnen sich aber dennoch nach einer frischen Brise und „kleinen“ Abkühlung? Wie wär’s mit einem Sprung aus rund 3500 Meter Höhe – mit Fallschirm natürlich?! Kapstadt hat in punkto Fallschirmspringen ein unheimlich großes Angebot und den perfekten Sprung können Sie sich bei den Skydiving-Clubs direkt in Kapstadt oder in der näheren Umgebung aussuchen. Adrenalin pur und eine super Aussicht auf die Stadt ist hierbei garantiert.

Ausflug im Ultraleichtflieger

Bei diesem Ausflug erleben Sie Kapstadt von einer ganz anderen Perspektive. Die Flüge mit dem Ultraleichtflieger erhält man überall vor Ort und Höhenangst ist bei diesem Erlebnis fehl am Platz. Denn der Flieger steigt für ca. 1 Stunde in schwindelerregende Höhen, hat keine Wände, geschweige denn Fenster. Dafür erhalten Sie einen fantastischen Panoramablick auf die Stadt und können den Delphinen und Walen in der Brandung zusehen.

Tauchen mit Weißen Haien

Aus den Höhen der Lüfte in die Tiefen der Gewässer. Beim (Käfig-)Tauchen mit dem „König der Meere“ kommen Sie dem großen Weißen Hai bis auf wenige Zentimeter nah! Der wohl beste Ort zum Haitauchen ist die Shark Alley im rund 2 Autostunden von Kapstadt entfernten Gansbaai. Aufgrund der großen Robbenkolonie tummeln sich hier die großen Meeresbewohner, wie an keinem anderen Ort. Ein Tauchschein ist nicht notwendig und für Ihre Sicherheit wird durch ein Käfig gesorgt. Wem das Tauchen dann doch zu brisant ist, kann die Tierchen auch aus dem Boot bestaunen.


Bitte beachten Sie: Wenn Sie einen der folgenden Buttons anklicken, willigen Sie ein, dass Ihre Daten ggf. an Drittanbieter und möglicherweise ins Ausland (z.B. die USA) übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter „i“.